Lesekreis – Dominique Venner | Für eine Positive Kritik

1. „Dominique Venner (1935 – 2013) war politischer Aktivist und Theoretiker, Militanter und Historiker, Aristokrat und Rebell, Nationalist und Europäer, Gruppen- und Zeitschriftengründer  und darüber hinaus fünffacher Familienvater.“ Mit diesen Worten aus der Feder Benedikt Kaisers beginnt die deutsche Übersetzung von Für eine positive Kritik, und sie beschreiben Dominique Venner treffend. Pour un critique positive schrieb Venner im Gefängnis, das für ihn eine „Ersatzhochschule“ (Karlheinz Weißmann) darstellte. In diesem Buch, das den Inhalt unseres Lesekreises bildet, macht sich Venner daran, die Fehler der alten Rechten und der „Nationalen“ aufzuzeigen und zugleich einen neuen Weg zu weisen: Den des neurechten Aktivismus. 

2. In vier einstündigen Einheiten wird das Buch aufgeschlüsselt, die Quintessenz herausgearbeitet und der Weg, den Venner vorsah, klar dargelegt. Wir werden wichtige Zitate analysieren und bearbeiten und in den Kontext seines Schaffens setzen. 

3. Am Ende des Lesekreises gibt es einen Test mit Inhalts- und Verständnisfragen. Ihr könnt euch und euer Wissen über Venners Denken testen. 

 

Inhalt des Lesekreises

  • Der Lesekreis umfasst 4 Einheiten. Zu jeder Einheit gibt es ein Skript mit ausgewählten, kommentierten Zitaten.
  • Ein Abschlusstest ermöglicht euch die Selbstüberprüfung. Wie gut habt ihr den Stoff verinnerlicht?

 

Für wen ist dieser Lesekreis geeignet?

  • Der Lesekreis richtet sich insbesondere an (angehende) Aktivisten sowie an alle, die das Phänomen des politischen Aktivismus aus neurechter Perspektive verstehen lernen wollen.

Lektionen

1
Einführung & Links – LK Dominique Venner | Für eine Positive Kritik
2
1. Lektion – Nationale, Nationalisten, Revolution und Aktion
3
2. Lektion – Aktivisten und Schwätzer – Tausend Kader für die Revolution
4
3. Lektion – Europe-Action
5
4. Lektion – Der Freitod

Abschluss & Test

1
Test LK Venner | Für eine Positive Kritik
15 Fragen
Zur Wunschliste hinzufügen
Angemeldet: 62 Teilnehmer
Lektionen: 5

Gegenuni Rundbrief