Martin Lichtmesz

Martin Lichtmesz ist ein Mann, der zwischen den Generationen steht. Als Autor und Herausgeber hat er sich als Experte für US-Politik, Identität und Ethnopluralismus hervorgetan: Seine Bibliographie umfasst Werke wie ‘Rassismus – Ein amerikanischer Alptraum’ und ‘Ethnopluralismus. Kritik und Verteidigung’. Wenn Martin nicht gerade schreibt oder für die GegenUni vorträgt, kommentiert er auf Twitter das aktuelle Geschehen.