Kostenlos einschreiben!

Als Absolvent unseres Einführungsseminars in die Konservative Revolution erhältst Du einen Monat kostenlosen GegenUni-Zugang

Kostenlos einschreiben!

Als Absolvent unseres Einführungsseminars in die Konservative Revolution erhältst Du einen Monat kostenlosen GegenUni-Zugang

eine rechte akademie

Theoriebildung. Wann und wo Du willst.

Jedes politische Engagement erfordert besonderes Wissen. Wir liefern dir das geistige Rüstzeug, um in Deinen Interessen zum Experten zu werden. Lerne überall und wann Du willst.

45+ Seminare

An der GegenUni lernst Du in über 45 Seminaren zu Themen aus Politik, Geschichte, Kultur und Gesellschaft.

Wann Du willst

Alle Kurse bestehen aus Videoeinheiten und Materialien, die Du in Deinem eigenen Zeitrahmen studieren kannst.

Wo Du willst

Alle Kurse existieren auch als Audio-Playlists, die Du auf Deinem Smartphone überall anhören kannst.

Neue Kurse

Das Wintersemester 22/23

Geopolitik | Prof. Dr. Felix Dirsch

Geopolitik kennzeichnet das raumbezogene Agieren von Großmächten zur Durchsetzung ihrer langfristigen Interessen. Grundsätzliche weltpolitische Entwicklungen bilden den Rahmen, in dem sich nationalstaatliches Handeln abspielt. Die Prinzipien und Entwicklungen der Geopolitik zu verstehen ist eminent wichtig zum Verständnis der eigenen Lage und Chancen. Prof. Dr. Felix Dirsch leitet in diesem zehnteiligen Schwerpunktseminar durch diesen grundlegenden Bereich der Politik.

Sozialismus und nation | dr. michael henkel

Hermann Heller, Jurist und bekennender Sozialdemokrat, legt in seinem 1925 erschienenen Werk »Sozialismus und Nation« dar, wie soziale Frage und nationaler Gedanke zusammenhängen.

Für die deutsche Sozialdemokratie war das einst Grundkonsens, heute ist es längst vergessen. Abgehoben, globalistisch, antideutsch, händchenhaltend mit dem Kapital - so präsentiert sich die Linke heute. Dadurch entsteht eine Lücke, in die andere Kräfte stoßen können! Mit Dr. Michael Henkel leitet einer der kompetentesten Heller-Experten diesen Lesekreis. In fünf ausführlichen Einheiten führt er Dich durch dieses wichtige Werk.

Chinas aufstieg | Jonas Greindberg MA.

Wie keiner anderen Nation ist China innerhalb weniger Jahrzehnte der Aufstieg zur neuen Weltmacht gelungen. Dabei kosteten „Opiumkriege“, Boxeraufstand, Revolution, Bürgerkrieg, Kommunismus und „Kulturrevolution" das Land seit der Spätphase des Kaiserreiches hunderte Millionen Leben

Jonas Greindberg ist Experte für Sinologie und Geschichte. In acht fundierten Lektionen erklärt er alles, was Du über die neue Supermacht China wissen musst – vom letzten Kaiser bis zur Herrschaft von Xi Jinping. 

Geschichte der Kreuzzüge | Nils grunemann Ma.

Eroberung des Heiligen Landes, Reconquista, Deutscher Ordensstaat, Türkenkriege - sie alle hatten den Kreuzzugsgedanken zur Grundlage. Was bewegte diese vielen tausend Männer, fern ihrer Heimat in den Heiligen Krieg zu ziehen? Welche Bedeutung hatten die Kreuzzüge für die Identität des mittelalterlichen Europas? Das Seminar verschafft Dir einen kulturell-historischen Überblick über die Kreuzzugsepoche und ihren historischen Nachklang. Dabei wird auch mit vielen populären Irrtümern aufgeräumt.

Der Religionswissenschaftler Nils Grunemann gibt einen geschichtlichen Einblick nicht nur in die Kreuzzüge gegen die islamischen Reiche im Orient, sondern auch gegen das Kalifat in Spanien, die Ketzer in Südfrankreich, die Fahrten des Deutschen Ritterordens, und er verweist außerdem auf die moderne propagandistische Verwendung des Begriffs.

einführung in die philosophie | Martin Richter Mag. Phil.

Die Philosophie wird gemeinhin als die erste Wissenschaft bezeichnet, von der sich alle anderen Wissenschaften ableiten. Sich mit philosophischen Fragen zu beschäftigen bedeutet also geistige Vorarbeit für alle weiteren Fragen zu leisten. Sie ist ein riesiges Feld weit untergliederter, zugleich aber auch eng verzahnter Teilwissenschaften, von der Logik bis zur Ethik, von der Erkenntnistheorie bis zur Staatsphilosophie. In diesem Kurs erhältst Du eine fundierte Einführung in Geschichte, Disziplinen und die bedeutendsten Köpfe aus über 3000 Jahren europäischer Denktradition.

Indoeuropa | clemens perger

Sie sind die Vorfahren unserer Kultur: Die indoeuropäischen Reiter, die um das 3. Jahrtausend vor Christus aus der pontisch-kaspischen Steppe in Europa einfielen. Ihre Ankunft bedeutet für die Bauern, die den Kontinent vorher besiedelt hatten, häufig das Ende. Für die indoeuropäischen Kulturen Europas bedeuteten sie jedoch den Anfang: Griechen und Römer, Romanen, Germanen und Slawen sind die Erben dieser prähistorischen Völkerwanderung. Dein Tutor Clemens Perger studiert Indogermanistik im Master-Studium und beschäftigt sich seit Jahren mit allen Facetten der indoeuroäischen Studien.

...und mehr

Darüber hinaus erwarten Dich im Laufe des Wintersemesters sechs weitere neue Kurse, die nacheinander bekannt gegeben werden. GegenUni-Studenten haben dauerhaft vollen Zugriff auf über 45 bestehende und viele kommende Kurse.

Angebot

Ein Monat kostenlos

Als Absolvent unseres Einführungsseminars in die Konservative Revolution erhältst Du einen Gratismonat GegenUni von uns geschenkt. Gehe dafür unten auf »Einschreiben« und gebe auf der nächsten Seite Deine Zahlungsdaten ein. Du kannst die Mitgliedschaft jederzeit ohne entstehende Kosten kündigen.

© GegenUni 2022 | Impressum | Datenschutz