In Arbeit: Lesekreis – Ernst Jünger | Der Waldgang

Dieser Lesekreis ist noch in Arbeit. Sobald er fertig gestellt ist werden die Lektionen freigeschalten. Hier kann man sich bereits den Lehrplan ansehen:


1.Der Waldgang“ kann als Ernst Jüngers politischstes Werk bezeichnet werden – gleichzeitig ist es eines der Bücher, deren Titel zur polarisierenden Chiffre geworden ist: den einen gilt es als entscheidendes Werk rechten Widerstandes, den anderen als ästhetisch elitäre Rechtfertigung des Rückzuges. Seine Bedeutung für das neurechte Milieu und seine Lage ist also durchaus umstritten. Im vorliegenden Kurs soll versucht werden, diese Relevanz in Hinblick auf die heutige Lage darzustellen, zentrale Denkfiguren aus Jüngers Gesamtwerk im Waldgang zu identifizieren, aber auch häufige Kritikpunkte aufzugreifen und zu diskutieren.

2.In 3 Einheiten gehen wir gemeinsam durch das Buch. Jede Einheit besteht aus einer ungefähr 45-minütigen Vorlesung, in der auf das Gelesene allgemein und zentrale Stellen insbesondere eingegangen wird; außerdem werden Kontext, Hintergrundinformationen und weiterführende Lektüren aus dem vielschichtigen Werk Ernst Jüngers thematisiert. Jeder Teilnehmer erhält Zugang zu einem Discordserver, der Organisation und Austausch dient. 

3. Am Ende des Lesekreises ist ein Test mit Inhalts- und Verständnisfragen vorgesehen. Dort könnt Ihr Euer Wissen über das Themengebiet „Ernst Jünger und der Waldgang“ auf die Probe stellen. 

  • Der Lesekreis umfasst 3 Einheiten. Zu jeder Einheit gibt es ein Skript mit ausgewählten, kommentierten Zitaten.
  • Ein Abschlusstest ermöglicht euch die Selbstüberprüfung. Wie gut habt ihr den Stoff verinnerlicht?

 

Für wen ist dieser Lesekreis geeignet?

  • Dieser Lesekreis wird denjenigen angeraten, die sich für die Klassiker konservativen und (neu-)rechten Denkens interessieren und die Figur des Waldgängers in Hinblick auf möglicherweise zu verwirklichende Widerstandsformen im 21. Jahrhundert kennenlernen wollen. Schließlich soll über den Waldgang hinausgegangen und in das Werk Jüngers verwiesen werden: Er eignet sich hervorragend als Einstiegspunkt in das Denken eines der komplexesten und interessantesten Autoren des vergangenen Jahrhunderts.

Lektionen

1
Einführung
2
1. Lektion – Neue, drängendere Fragen
3
2. Lektion – Kapitel 8-24

Abschluss & Test

Zur Wunschliste hinzufügen
Angemeldet: 57 Teilnehmer
Lektionen: 3

Gegenuni Rundbrief